Rasbian Desktop auf Mac holen

Nutzung des VNC-Server und -Client

Da ich den RPi ohne eigenen Bildschirm, Maus und Tastatur remote über den Mac betreibe, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Seit Ende 2016 ist im Raspbian-Image standardmäßig der VNC-Server von RealVNC im Rasbian vorinstalliert. Dieser Server muss in dem RPi-Konfigurationstool aktiviert werden: “Einstellungen -> Raspberry-Pi-Konfiguration -> Schnittstellen -> VNC” aktivieren
  2. Download VNC Viewer für Mac von dem der RPi gesteuert werden soll
  3. Installation des VNC-Viewer-Client auf dem Mac
  4. Anmelden mit Terminal.app und ssh am RPi
  5. Starten VNC-Client am Mac/li>
  6. Datei -> Neue Verbindung -> IP-Adresse des RPi angeben und Kurzname (Zeile darunter)
  7. Ok -> Durch Doppleklick VNC-Client starten
  8. Eingaben: Benutzername =pi Kennwort: “Aktuelles vom RPi

Der RPi Bildschirm wird auf dem Mac dargestellt und mittels Maus und Tastatur ist der RPi jetzt bedienbar.